TuS Freya Friedewalde 1920 e.V.

Ehrungen, Satzungsreform und Wahlen

27.12.2012 - Petershagen-Friedewalde. Bei seiner Jahreshauptversammlung (JHV) für das Jahr 2012 hat sich der TuS Freya Friedewalde einiges vorgenommen. Das ist auch der Grund, warum die JHV nicht wie gewohnt an einem Freitag, sondern am Samstag, 2. Februar 2013 durchgeführt wird. Beginn im Landgasthaus Eichenhain ist um 15 Uhr.
Direkt nach der Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung stehen Ehrungen auf dem Programm. Dabei wird Philipp Koch, 1. Vorsitzender des Handballkreises Minden-Lübbecke, mehr als zwanzig Freya-Mitglieder für ihr herausragendes Engagement auszeichnen. Die beiden weiteren, wichtigsten Punkte sind die Satzungsreform sowie Wahlen. Jürgen Krüger wird, wie seit langem angekündigt, nicht mehr als 1. Vorsitzender kandidieren. Der TuS Freya Friedewalde wird den stimmberechtigten Mitgliedern die Tagesordnung , sowie die alte Satzung und die neue Satzung fristgerecht im Januar per Post zusenden.
website by POINT DIGITAL