TuS Freya Friedewalde 1920 e.V.

Keinen Nachfolger gefunden

03.02.2013 - Petershagen-friedewalde (jk). Der TuS Freya Friedewalde steht faktisch ohne 1. Vorsitzenden da. Bei der Jahreshauptversammlung im Landgasthaus Eichenhain fanden die anwesenden Mitglieder keinen Nachfolger für Jürgen Krüger, der sich nach zehn Jahren an der Spitze des Friedewalder Sportvereins nicht wieder zur Wahl stellte. Um zumindest eine Interimslösung herbeizuführen, erklärte sich Finanzwartin Anita Lamottke bereit, das Amt der 1. Vorsitzenden in Doppelfunktion zu übernehmen. "Jetzt haben wir Zeit, um in Ruhe einen neuen 1. Vorsitzenden zu finden", sagte Lamottke im Anschluss an die Versammlung.

Zweiter wichtigster Tagesordnungspunkt war die Satzungsreform. Nach einer kurzen Diskussion stimmte die Versammlung der neuen Satzung mit großer Mehrheit, bei einer Gegenstimme und drei Enthaltungen, zu.

Bei den Ehrungen ragte die Verleihung der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Handballbundes für Friedrich Borgmann heraus. Außerdem erhielten weitere 26 Mitglieder des TuS Freya Friedewalde aus den Händen von Philipp Koch, 1. Vorsitzender des Handballkreises Minden-Lübbecke, teilweise hohe Verbandsauszeichungen. Bei den Vereinsehrungen war der Höhepunkt die Verleihung des Glaspokals für 60-jährige Mitgliedschaft an Dr. Wilhelm Vinke.

Wahlen
Vorstand: Anita Lamottke (1. Vorsitzende, Finanzwartin), Martina Gieseking (Stellvertretende Vorsitzende), Matthias Bröer (Pressewart), Arne Wohl (1. Sportwart), Jan-Frederic Krutschek (2. Sportwart), Magritt Kruse (Sozialwartin).

Festausschuss: Sabine Stehr, Anke Wiegmann, Heike Krüger, Ursula Willharms, Marlies Hölscher, Stefan Wrede, Simon Kruse, Christopher Eikmeier, Jens-Christian Ebenau.

Kassenprüfer: Thomas Rodehau, Manfred Dreckmeier.

Delegierte HSV Minden-Nord: Björn Borgmann, Antje Kruse, Arne Wohl.

 

Verbandsehrungen
Deutscher Handballbund (DHB)
Silber: Friedrich Borgmann.

Westdeutscher Handballverband (WHV)
Silber: Klaus-Dieter Behrmann, Hans-Christoph Rodenberg.

Handballverband Westfalen (HVW)
Bronze: Björn Borgmann, Ralf Duda, Martina Gieseking, Andreas Humbke, Heike Krüger, Magritt Kruse, Jan-Frederic Krutschek, Sven Möhring, Friedrich Schmidt, Dirk Schwier, Sabine Stehr, Anke Wiegmann, Arne Wohl, Stefan Wrede.

Silber: Matthias Bröer, Marion Finke, Jürgen Krüger, Cord Mohrhoff, Hermann Traue, Detlef Wiese.

Gold: Anita Lamottke, Anneliese Westermann, Christa Zwiener, Robert Zwiener.

 

Vereinsehrungen
Silbernadel (15 Jahre Mitgliedschaft): Nina-Marisa Hintenberg, Jacqueline Jacob, René-Leonard Jacob, Matteo Krüger, Hanna Salberg, Maren Salberg, Simon Salberg, Thomas Salberg, Ursula Salberg, Carmen Wunsch.

Goldnadel (25 Jahre): Manfred Dreckmeier, Andreas Humbke, Heinrich Kruse, Nico Kruse, Daniela Stellhorn.

Silbermedaille (40 Jahre): Marlies Hölscher, Ingrid Kölling, Jürgen Krüger, Renate Kruse, Bärbel Lachtrup, Guido Meißner, Andreas Möhring, Birgit Resigkeit, Hans-Christoph Rodenberg, Waltraud Ruhe, Christiane Siebeneicher, Hildgard Traue, Ingrid von der Ahe, Anke Wiegmann, Ursula Willharms.

Goldmedaille (50 Jahre): Ursula Stehr, Anneliese Westermann, Werner Westermann, Renate Wischmann.

Glaspokal (60 Jahre): Dr. Wilhelm Vinke.

website by POINT DIGITAL