TuS Freya Friedewalde 1920 e.V.

Optimismus beim TTCPF

14.01.2011 - Petershagen-Friedewalde (ah). Der im vergangenen Jahr neu gegründete Tischtennis-Club Petershagen/Friedewalde (TTCPF) zog bei seiner ersten Jahreshauptversammlung im Landgasthaus Eicheinhain in Friedewalde eine positive Bilanz. Jugendwart Marco Borgmann berichtete, dass der TTCPF die Mitgliederzahl bei Kindern und Jugendlichen auf 35 gesteigert habe, und Schatzmeister Klaus-Dieter Schade präsentierte den anwesenden Mitgliedern eine ausgeglichene Bilanz. „Wir schauen optimistisch nach vorne“, sagte TTCPF-Vorsitzender Andreas Braun. Der TTC Petershagen/Friedewalde ging aus der Fusion der Tischtennisabteilungen des TuS Freya Friedewalde und des TuS Petershagen/Ovenstädt hervor.
Neben den sportlichen Berichten fand vor allem die Ankündigung auf den Besuch der maledivischen Nationalmannschaft im Tischtenniskreis Minden-Lübbecke Beachtung. Am 18. und 19.Mai befindet sich eine Sport-Delegation aus dem Inselstaat im Indischen Ozean in Petershagen. Die Gäste reisen mit vier Männer- und zwei Frauenmannschaften, Trainer und Manager an. Angekündigt haben sich zudem ein eigenes Fernsehteam und der maledivische Staatsminister für Sport. Sportlicher Höhepunkt soll ein Freundschaftsspiel des TTCPF gegen die maledivische Nationalmannschaft sein.
website by POINT DIGITAL